rückwärts  vorwärts

Ritterfalter   Papilionidae

Osterluzeifalter   Zerynthia polyxena

Stamm: Gliedertiere (Arthropoda) Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Familie: Ritterfalter (Papilionidae)

kroatische Schmetterlinge

Die Flügeloberseite des Osterluzeifalters besitzt ein gelbes Grundmuster mit schwarzen Bändern und Flecken. Es gibt eine westliche und eine östliche Form von diesem Falter. Das Vorkommen ersteckt sich von Spanien bis in den südlichen Ural. In Deutschland kommt der Osterluzeifalter nicht vor. Er gehört zur Familie der Ritterfalter. Der Osterluzeifalter fliegt in einer Generation je nach Höhenlage von März bis Juni bzw.von Mai bis Juli.
Die Puppe überwintert.
Wir haben den Osterluzeifalter in Kroatien im Paklenica Nationalpark an einer sonnigen Stelle am Fluss fotografiert.
Flügelspannweite vom Osterluzeifalter: 5,2-5,6 cm

Raupenfutterpflanzen: Gewöhnlicher Osterluzei (Aristolochia clematitis).


Fundort: Paklenica NP Kroatien Fundzeit: 14.04.2006    12.41 Uhr