Augenfalter
Bläulinge
Dickkopffalter
Eulen
Edelfalter
Motten
Schmetterlinge von Reisen
Spanner
Spinner
Weißlinge
Wickler
Widderchen
Zünsler
unterrichtsangebote
inhaltsverzeichnis
Wappen der Gemeinde Wildau

 zur RaupenbestimmungGroßer_Gabelschwanz_Raupe

rückwärts  vorwärts

  Interaktives Quiz über exotische Schmetterlinge

atlas-seidenspinner



Gedächtnisspiel
Finde die zweite Karte!



Projektarbeit
zur Wildwiese



online-Raupen-Spiel
des Naturmuseums Winterthur

  Fressfeinde der Schmetterlinge

Fledermaus

  Pflanzen für Schmetterlinge

wilder dost mit schmetterlingen
Google-Suche in dieser Website          


Der Schmetterling
Wilhelm Busch (1832 bis 1908)

Sie war ein Blümlein, hübsch und fein,
hell aufgeblüht im Sonnenschein.

Oft kam ein Bienlein mit Gebrumm
und nascht und säuselt da herum;
oft kroch ein Käfer kribbelkrab
am hübschen Blümlein auf und ab.
Ach Gott, wie das dem Schmetterling
so schmerzlich durch die Seele ging.
Doch was am meisten ihn entsetzt,
das Allerschlimmste kam zuletzt:
Ein alter Esel fraß die ganze
von ihm so heiß geliebte Pflanze.